Telefonleitfaden


Telefonleitfaden

Artikel-Nr.: 8102
499,00
Preis zzgl. MwSt.


Telefonleitfaden und Einwandbehandlung

Kennen Sie Match-Pitch 12? Ein Streichholz (match) brennt in 12 Sekunden ab und das ist Ihr Zeitfenster um den werthaltigen Nutzen in der Erstakquise zu erläutern und der Gesprächspartner sagt: "Das interessiert mich - wann bekomme ich mehr Informationen darüber?"

Daher mein Angebot an Sie:

1. Sie erhalten einen professionellen und praxisidentischen Telefon- und Gesprächsleitfaden für Ihr Verkaufsteam.

2. Ich sage Ihnen, wie Ihre Mitarbeiter die Palastwache (Telefonzentrale, Seekretariat, Assistent) überzeugen und gerne zum Entscheider durchgestellt werden.

3. Für die wichtigsten zwei Produkte und Dienstleistungen bekommen Sie eine WERThaltige NUTZENargumentation.

4. Auf die drei wichtigsten Einwände lernen Sie jeweils drei professionelle Antworten kennen.

Wer im Laufe der Jahre hunderte von Telefon- und Gesprächsleitfäden geschrieben hat, der weiß genau, auf was es ankommt. Sowohl das "Was ich sage" als auch das "Wie ich es sage" sind entscheidend für den Erfolg in der Akquisition.

 

Die 5 größten Fehler bei der Erstellung eines Telefonleitfadens sind:

1. Negative Sprache.

2. Zu viele Weichmacher.

3. Fehlende WERThaltige NUTZENargumentation.

4. Es wird der Schreibstil vorgetragen und nicht der Sprechstil.

5. Fehlender Mut zu Veränderungen.

 

Hier gebe ich Ihnen einige Beispiele:

"Hallo Herr Interessent, ich wollte mal nachfragen, ob mein Angebot schon bei Ihnen eingetroffen ist?"

"Hallo Herr Interessent, wie gehts Ihnen heute? Mein Name ist (Name) von der (Ihr Unternehmen), haben sie schon mal von uns gehört?"

"Frau Interessentin, mein Name ist (Name) von (Ihr Unternehmen) - wir haben Ihnen vor einiger Zeit eine Broschüre geschickt. Ich wollte mal nachhören, ob Sie diese auch bekommen haben."

"Sind Sie der Geschäftsführer? Ah, da habe ich ja Glück. Ich bin (Name) von (Ihr Unternehmen). Wir sind Experten in (nennen) Haben Sie einen Moment Zeit für mich?"

Ihre Investition: pauschal € 499 plus MwSt. Darin enthalten ist ein 20-minütiges Vorgespräch am Telefon. Kommt es anschließend zu einem Training in Ihrem Haus, so wird diese Investition von € 499 mit dem Auftragsvolumen verrechnet.

 

6 Gründe für einen professionellen Telefonleitfaden:

1. Telefonleitfäden bringen Professionalität

2. Mit der Verwendung eines Telefonleitfadens stellen Sie alle wichtigen qualifizierenden Fragen

3. Telefonleitfäden machen Ihre Tätigkeit viel einfacher und entspannter

4. Sie konzentrieren sich auf das, was Ihr Gesprächspartner sagt

5. Telefonleitfäden geben Selbstvertrauen

6. Telefonleitfäden führen zur Perfektion.

 

Zur Kontaktaufnahme reicht auch eine Mail an: werner@wernerhahn.de 

Diese Kategorie durchsuchen: Startseite